ERSTES ESPORTS-RACING-HIGHLIGHT 2021: ROMAIN GROSJEAN FEIERT COMEBACK IN DER VCO PROSIM SERIES

  • Gut einen Monat nach seinem Unfall beim Formel-1-Rennen in Bahrain kehrt Romain Grosjean ins (virtuelle) Renncockpit zurück.
  • Grosjean: „Ich bin sehr froh, wieder Rennen zu fahren.“
  • Der komplette VCO ProSIM SERIES Abend mit „Fun Race“ und „Championship Race“ ab 20.00 Uhr LIVE auf YouTube.

München – Das Jahr 2021 ist erst einen Tag alt – und schon steht in der VCO ProSIM SERIES das erste Esports-Racing-Highlight auf dem Programm. Im „Fun Race“ sind beim vierten Event der von der Virtual Competition Organisation (VCO) ausgerichteten Rennserie diesmal die Profis aus der realen Motorsport-Welt am Start. Im „Championship Race“ geht es anschließend wieder in Zweier-Teams aus Esports Racer und Real-World Pro um den Sieg. Insgesamt werden in der VCO ProSIM SERIES 50.000 US-Dollar Preisgeld vergeben. Besonders freut sich die VCO Community auf die Rückkehr von Romain Grosjean.

Nach seinem schweren Unfall Ende November beim Formel-1-Rennen in Bahrain wird Grosjean – Fahrer und Besitzer vom R8G Esports Team – erstmals wieder am Steuer seines Simulators sitzen. „Ich bin sehr froh, wieder Rennen zu fahren“, sagt der 179-malige Formel-1-Starter. „Noch bin ich zwar nicht zurück bei 100 Prozent, aber trotzdem ist es mir wichtig, die VCO ProSIM SERIES mit der nötigen Ernsthaftigkeit anzugehen und R8G zu vertreten.“

Beim „VCO Track Voting“, das am 1. Januar um 10.00 Uhr startete, können die Fans erneut für ihre Favoriten-Strecke für das „Championship Race“ abstimmen. Zur Wahl stehen dieses Mal Okayama, Austin, Brands Hatch und Interlagos. Das Voting ist bis Samstag, 17.45 Uhr (MEZ), geöffnet. Bei den bisherigen drei Strecken-Votings waren insgesamt über 77.000 Stimmen abgegeben worden.

Nützliche Links:

VCO ProSIM SERIES – Round 4 – Live auf YouTube
https://youtu.be/RwQNS_HEnsg

VCO ProSIM SERIES Foto- und Video-Datenbank (zur redaktionellen Nutzung)
https://v-c-o.info/ProSIM-Media

VCO ProSIM SERIES Ergebnisse & Dokumente
www.v-c-o.info/Results

VCO ProSIM SERIES Live-Timing
https://v-c-o.info/LiveTiming

VCO Esports Paddock – Discord Server (inkl. Media Center)
https://v-c-o.info/Discord

Zeitplan VCO ProSIM SERIES, Round 4 (alle Zeiten MEZ)
20:00 Uhr                Start der Übertragung
20:05-20:15 Uhr      Fun Race – Qualifying
20:20-20:40 Uhr      Fun Race
20:50-21:00 Uhr      Championship Race – Qualifying
21:10-21:50 Uhr      Championship Race
22:00 Uhr                Ende der Übertragung

Hinweis an die Redaktionen: Sie möchten selbst Foto- und Videomaterial zur VCO ProSIM SERIES als „Spectator“ auf iRacing erstellen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail. Es steht für jedes Event eine begrenzte Zahl an virtuellen Media-Akkreditierungen zur Verfügung.

VCO ProSIM SERIES Rennkalender:
18. November, 25. November, 16. Dezember, 2. Januar, 20. Januar, 10. Februar, 3. März, 31. März (Änderungen möglich)

Über iRacing
iRacing ist die weltweit führende Motorsport-Simulation. Es bietet hunderte Fahrzeuge und Strecken aus nahezu jeder wichtigen Rennsport-Disziplin. iRacing arbeitet mit einigen der wichtigsten Hersteller, Fahrer und Motorsport-Verbänden zusammen, um ein einzigartiges Fahrerlebnis zu bieten. Von Weltmeisterschaften und „Special Events“ bis hin zu öffentlichen, gehosteten und Liga-Rennen: Unabhängig vom fahrerischen Niveau und dem jeweiligen Rennsport-Hintergrund gibt es für jeden User immer das richtige iRacing-Event. Erfahren Sie mehr über iRacing, und werden Sie einer von über 170.000 aktiven iRacern auf www.iRacing.com.

 

Über die VCO

Die Virtual Competition Organisation (VCO) bringt verschiedene Stakeholder im Esports zusammen: von der Simulations- oder Gaming-Plattform über interessierte Partner bis hin zu den aktiven Teams und Fahrern sowie der Community. In einem schnell wachsenden Segment steht die VCO für Professionalität, Fokussierung und breite mediale Präsenz. Mit ihrem internationalen Netzwerk bietet die VCO zudem Lösungen für die bestmögliche Konzeption und Umsetzung von Esports-Projekten aller Art.

Kontakt für Presseanfragen

Alexander Mey
Telefon: +49 (0)89 45 23 50 91 03
mey@vco-esports.com

VCO Social Channels

Web: www.vco-esports.com
Twitch: www.twitch.com/vcoesports
Instagram: www.instagram.com/vcoesports
Twitter: www.twitter.com/vcoesports
Facebook: www.facebook.com/vcoesports
Vimeo: www.vimeo.com/vcoesports

Downloads